Blaulicht

Winterthur: Mann nach Fahrzeugdiebstahl verhaftet - Zeugenaufruf

  • Winterthur: Mann nach Fahrzeugdiebstahl verhaftet - Zeugenaufruf
    Winterthur: Mann nach Fahrzeugdiebstahl verhaftet - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Winterthur: Mann nach Fahrzeugdiebstahl verhaftet - Zeugenaufruf
    Winterthur: Mann nach Fahrzeugdiebstahl verhaftet - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2019-09-10 13:45:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 61-jähriger Schweizer hat am Montagnachmittag (9.9.2019) in Volketswil einen Personenwagen entwendet, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Auf der anschliessenden Fahrt verursachte er diverse Verkehrswiderhandlungen sowie mutmasslich einen Verkehrsunfall. Er konnte schliesslich in Winterthur angehalten und verhaftet werden.Der Mann entwendete um 14.45 Uhr in Kindhausen (Gemeinde Volketswil) bei einem Occasionshändler ein silbernes Alfa Romeo Cabriolet ohne Kontrollschilder und fuhr davon.

Später wurde er in Winterthur auf der Wülflingerstrasse in Richtung Stadtzentrum sowie auf der Zürcherstrasse in Richtung Lindau gesichtet, wobei er durch seine riskante Fahrweise und die diversen Beschädigungen an seinem Fahrzeug auffiel. Kurz darauf konnte der Alfa Romeo durch zwei Patrouillen der Stadtpolizei Winterthur im Bereich des Bahnhofes Kemptthal gestoppt werden.

Der Fahrzeuglenker wurde verhaftet. Gemäss ersten Ermittlungen beging der 61-jährige Schweizer bei seiner Fahrt diverse Verkehrsregelverletzungen.

So fuhr er beispielsweise trotz drei zerfetzten Reifen auf den Felgen weiter. Aufgrund der Beschädigungen am Fahrzeug muss zudem davon ausgegangen werden, dass der Lenker unterwegs einen Verkehrsunfall verursacht hat..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Fahrzeugdiebstahl Zeugenaufruf