Blaulicht

Würenlingen: Ambulanzfahrzeug gefolgt – Führerausweis abgenommen

Würenlingen: Ambulanzfahrzeug gefolgt – Führerausweis abgenommen
Würenlingen: Ambulanzfahrzeug gefolgt – Führerausweis abgenommen (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2019-09-09 20:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein 48-jähriger Italiener folgte mit seinem Auto dem Ambulanzfahrzeug, welches mit eingeschalteter Warnvorrichtung einen notfallmässigen Krankentransport ausführte, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Dabei missachtete dieser die Verkehrsregeln und Rotlichter. Eine Patrouille der Kantonspolizei Aargau konnte den Automobilisten sodann zur Kontrolle anhalten.

Dabei stellte sich heraus, dass es sich um einen Angehörigen des Patienten handelte, welcher ebenfalls so schnell wie möglich ins Spital gelangen wollte. Gemäss ersten Aussagen, sei es ihm nicht bewusst gewesen, dass dies nicht gestattet sei, zumal ihm die Ambulanzbesatzung mitgeteilt habe, er solle ihnen in seinem Privatauto folgen..

Suche nach Stichworten:

Würenlingen Ambulanzfahrzeug gefolgt Führerausweis abgenommen