Blaulicht

Boltigen / Zeugenaufruf: Auto und Motorrad kollidiert

2019-07-10 18:45:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In Boltigen ist es am Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Das Motorrad fuhr danach ohne anzuhalten weiter. Verletzt wurde niemand.

Es werden Zeugen gesucht.Die Meldung zu einem Unfall in Boltigen ging bei der Kantonspolizei Bern am Mittwoch, 10. Juli 2019, gegen 1435 Uhr, ein. Nach aktuellem Kenntnisstand waren ein Motorrad und nachfolgend ein Auto von Zweisimmen herkommend auf der Hauptstrasse in Richtung Boltigen unterwegs.

Als die beiden Fahrzeuge zwischen Garstatt und der Fussgängerbrücke über die Simme beabsichtigten, einen vorausfahrenden Lastwagen zu überholen, kam es zwischen dem Auto und dem Motorrad aus noch zu klärenden Gründen zu einer Kollision. Der Motorradlenker konnte einen Sturz verhindern und fuhr danach ohne anzuhalten in Richtung Boltigen weiter.

Die Autolenkerin hielt in der Nähe der Unfallstelle an. Verletzt wurde beim Unfall nach aktuellem Kenntnisstand niemand.

Am Auto entstand Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Boltigen Zeugenaufruf Motorrad kollidiert