Blaulicht

045 / Zug: Fussgänger verletzt sich bei Kollision mit Bus

2019-02-11 13:15:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen (11. Februar 2019), kurz nach 06:45 Uhr, wie die Kantonspolizei Zug ausführt.

Ein Linienbus der Zugerland Verkehrsbetriebe fuhr auf der Artherstrasse von Zug kommend Richtung Oberwil. Bei der Einmündung der Widenstrasse übersah der Buschauffeur einen dunkel gekleideten Fussgänger, der die Artherstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte.Gerade in den dunklen Jahreszeiten lohnt es sich, sichtbar auf den Strassen unterwegs zu sein.

Mit einfachen aber wirkungsvollen Massnahmen können Fussgänger ihre Sichtbarkeit verbessern und damit zur Verhinderung von Unfällen beitragen. So schützen Sie sich:.

Suche nach Stichworten:

045 Fussgänger Kollision Bus