Blaulicht

Safnern: Bauernhaus durch Feuer zerstört

  • Safnern: Bauernhaus durch Feuer zerstört
    Safnern: Bauernhaus durch Feuer zerstört (Bild: Kantonspolizei Bern)
  • Safnern: Bauernhaus durch Feuer zerstört
    Safnern: Bauernhaus durch Feuer zerstört (Bild: Kantonspolizei Bern)
2018-12-05 17:15:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwochnachmittag ist in Safnern in einem ehemaligen Bauernhaus ein Feuer ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Verletzt wurde niemand. Das Gebäude wurde zerstört.

Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, kurz nach 1300 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung über eine Rauchentwicklung in einem ehemaligen Bauernhaus mit zwei Wohnungen in Safnern ein. Kurz nach Ankunft der Einsatzkräfte Am Gässli stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Die Angehörigen der Berufsfeuerwehr Biel und der Feuerwehr Orpund-Safnern nahmen unverzüglich die Löscharbeiten auf.Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand im Gebäude. Eine Ambulanz wurde vorsorglich aufgeboten.

Die Zufahrtsstrasse zum Gebäude sowie umliegende Strassen mussten während den Löscharbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden. .




» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar fordert viele Verletzte und ein Todesopfer


» Beringen: Brand eines Einfamilienhauses


» Kollision zwischen Personenwagen und Pferdefuhrwerk – Kutscher und Pferd verletzt


» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar - Nachtrag


» Rheineck: Einbrecher inflagranti erwischt und verhaftet


» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar - 2. Nachtrag


» Kanton St.Gallen: Mehrere Unfälle nach Schneefall - Zeugenaufruf


» Thun: Massive Ausschreitungen nach Fussballspiel


» Schaffhausen: Brand in einem Bauernhaus


» Ebertswil: Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall


» Brand einer Waldhütte erfordert Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.