Blaulicht

Kanton Solothurn: Wer gut sichtbar ist, vermindert die Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden – Tipps der Polizei

2018-12-05 14:15:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solthurn

In den letzten Tagen wurden sowohl in Hägendorf wie auch in Olten Fussgänger Opfer eines Verkehrsunfalls, wie die Kantonspolizei Solthurn schildert.

Beide wurden beim Überqueren der Strasse auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und verletzt. Die genauen Unfallursachen werden derzeit abgeklärt.

Speziell während den Wintermonaten sei es wichtig, dass Fussgänger gut sichtbar sind. Wer sich entsprechend kleidet, minimiert die Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden.

.

Suche nach Stichworten: