Blaulicht

Schlieren: Mann schwer verletzt aufgefunden - Zeugenaufruf

2018-12-05 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Wenige Minuten nach Mitternacht fand eine Passantin um Fusse der Treppe der Güterstrasse 6 einen schwerverletzen Mann auf und informierte unverzüglich die Kantonspolizei Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Die sofort aufgebotenen Rettungssanitäter versorgten den 70-jährigen Mann und brachten ihn anschliessend mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital. Derzeit könne weder ein Sturz noch eine Dritteinwirkung ausgeschlossen werden.

Gemäss jetzigem Erkenntnisstand waren zur Ereigniszeit zahlreiche Leute im Bereich des Bahnhofs unterwegs. .




» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar fordert viele Verletzte und ein Todesopfer


» Beringen: Brand eines Einfamilienhauses


» Kollision zwischen Personenwagen und Pferdefuhrwerk – Kutscher und Pferd verletzt


» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar - Nachtrag


» Zürich A3W: Selbstunfall von Reisecar - 2. Nachtrag


» Rheineck: Einbrecher inflagranti erwischt und verhaftet


» Kanton St.Gallen: Mehrere Unfälle nach Schneefall - Zeugenaufruf


» Thun: Massive Ausschreitungen nach Fussballspiel


» Schaffhausen: Brand in einem Bauernhaus


» Ebertswil: Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall


» Brand einer Waldhütte erfordert Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.