Blaulicht

Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen

  • Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen
    Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen (Bild: Kantonspolizei Aargau)
  • Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen
    Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen (Bild: Kantonspolizei Aargau)
  • Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen
    Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen (Bild: Kantonspolizei Aargau)
  • Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen
    Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen (Bild: Kantonspolizei Aargau)
2019-08-07 21:45:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein junger Automobilist verursachte in Laufenburg eine Streifkollision, wie die Kantonspolizei Aargau meldet.

Mutmasslich war er am Steuer eingeschlafen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.In seinem Ford Fiesta war der 22-jährige Schweizer am Mittwoch 7. August 2019, gegen 06.30 Uhr in Laufenburg auf der Baslerstrasse unterwegs.

Während der Fahrt in Richtung Autobahnanschluss Eiken geriet der Automobilist kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte schlussendlich seitlich mit dem korrekt entgegenkommenden Lastwagen. Darauf wurde das Auto ins Wiesland geschleudert wobei es nahe den Bahngleisen zum Stillstand kam..

Suche nach Stichworten:

Laufenburg Steuer eingeschlafen