Blaulicht

Brittnau: Nach Streifkollision weitergefahren (Zeugenaufruf)

Brittnau: Nach Streifkollision weitergefahren (Zeugenaufruf)
Brittnau: Nach Streifkollision weitergefahren (Zeugenaufruf) (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2019-04-17 20:00:31
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 16. April 2019, kurz nach 15 Uhr auf der Pfaffnauerstrasse in Brittnau, wie die Kantonspolizei Aargau berichtet.

Der Fahrer eines schwarzen Renault Mégane fuhr von Reiden kommend in Richtung Pfaffnau. Im Gebiet «Grod» kam es zur Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto.

Dabei entstand am Renault ein Schaden von rund 1`000 Franken.Das andere Auto fuhr ohne anzuhalten weiter. Aufgrund zurückgebliebener Fahrzeugteile muss es sich um einen silbergrauen Wagen gehandelt haben.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht die Person am Steuer sowie Augenzeugen..

Suche nach Stichworten:

Brittnau Streifkollision weitergefahren Zeugenaufruf