Blaulicht

Effertikon: Verletzte Person bei mutmasslichem Selbstunfall - Zeugenaufruf

  • Effertikon: Verletzte Person bei mutmasslichem Selbstunfall - Zeugenaufruf
    Effertikon: Verletzte Person bei mutmasslichem Selbstunfall - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Effertikon: Verletzte Person bei mutmasslichem Selbstunfall - Zeugenaufruf
    Effertikon: Verletzte Person bei mutmasslichem Selbstunfall - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2019-04-17 19:30:40
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 16.30 Uhr fuhr eine 33-jährige Personenwagenlenkerin auf der Kempttahlstrasse von der Autobahnausfahrt Effretikon in Richtung Illnau, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

In einer Rechtskurve verlor die Lenkerin aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug und kollidierte auf der linken Strassenseite mit einem Zaun. Dabei drehte sich der Personenwagen mehrfach und kam schlussendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die Lenkerin zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gebracht werden..

Suche nach Stichworten:

Effertikon mutmasslichem Zeugenaufruf