Blaulicht

093 / Cham: Zweimal Totalschaden und zwei unterschiedliche Aussagen

093 / Cham: Zweimal Totalschaden und zwei unterschiedliche Aussagen
093 / Cham: Zweimal Totalschaden und zwei unterschiedliche Aussagen (Bild: Kantonspolizei Zug)

2019-04-17 13:00:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf der Knonauerstrasse sind zwei Autos zusammengeprallt, wie die Kantonspolizei Zug schreibt.

Verletzt wurde niemand. Da die Aussagen der Beteiligten unterschiedlich sind, sucht die Polizei Zeugen.Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen (17. April 2019) kurz nach 07:00 Uhr in der Gemeinde Cham.

Ein 32-jähriger Fahrzeuglenker fuhr auf der Untermühlestrasse und beabsichtigte, die Knonauerstrasse zu überqueren, um in die Langackerstrasse zu gelangen. Gleichzeitig fuhr eine 62-jährige Autofahrerin auf der Knonauerstrasse Richtung Knonau.

Darauf kam es aus noch nicht bekannten Gründen zu einer Kollision zwischen den beiden Autos. Verletzt wurde niemand, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden..

Suche nach Stichworten:

093 Cham Zweimal Totalschaden unterschiedliche Aussagen