Blaulicht

Bei Auffahrunfall verletzt (mit Bildern)

  • Bei Auffahrunfall verletzt (mit Bildern)
    Bei Auffahrunfall verletzt (mit Bildern) (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
  • Bei Auffahrunfall verletzt (mit Bildern)
    Bei Auffahrunfall verletzt (mit Bildern) (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
2019-04-17 07:45:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Lieferwagenfahrer war gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Zürich unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau reihte sich kurz vor dem Spurrabbau Höhe Wiesendangen ein 20-jähriger Autofahrer vor ihm ein. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste dieser bis zum Stillstand abbremsen.

Da der 22-jährige Lieferwagenfahrer kurz auf das Navigationssystem seines Mobiltelefons schaute, realisierte er dies zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision.Beim Unfall wurde der Autofahrer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt, weshalb es im Feierabendverkehr bis kurz vor 18 Uhr zu einem kurzen Rückstau kam. Nebst der Kantonspolizei Thurgau stand auch eine Patrouille der Kantonspolizei Zürich im Einsatz.

Der Autobahnabschnitt A7 auf Gemeindegebiet von Wiesendangen ZH werde durch die Kantonspolizei Thurgau betreut..

Suche nach Stichworten:

Auffahrunfall Bildern