Blaulicht

Krummenau: Raser angehalten

2019-02-28 09:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (27.02.2019), um zirka 17:10 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Toggenburgerstrasse Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Dabei wurde ein 29-jähriger Bulgare mit einem Motorrad angehalten, der sich nicht an die erlaubten 80 km/h gehalten habe und stattdessen 148 km/h gefahren ist. Er musste seinen Lernfahrausweis für das Motorrad sowie seinen Führerschein auf der Stelle abgeben.

Der 29-Jährige werde bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten:

Krummenau Raser