Blaulicht

Fussgängerin angefahren - Zeugen gesucht

2019-02-11 14:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 31-jähriger Autofahrer war kurz nach 6.30 Uhr auf der Weinfelderstrasse in Richtung Erlen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte er beim Verlassen des Marktplatzkreisels eine Fussgängerin, die die Strasse überquerte, zu spät. Es kam zur Kollision und die 40-Jährige stürzte auf die Strasse.

Sie erlitt unbestimmte Kopfverletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht..

Suche nach Stichworten:

Fussgängerin Zeugen