Blaulicht

Oberhofen am Thunersee: Fussgänger bei Verkehrsunfall verletzt

2019-02-05 15:00:50
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In Oberhofen am Thunersee ist es am Montag zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Der Mann wurde schwer verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Unfallhergang werde untersucht.Die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der Staatsstrasse in Oberhofen am Thunersee erreichte die Kantonspolizei Bern am Montag, 4. Februar 2019, kurz nach 1340 Uhr.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Auto auf der Hauptstrasse von Thun herkommend in Richtung Merligen, als es aus noch zu klärenden Gründen im Bereich eines Fussgängerstreifens im Bereich der Bushaltestelle Wichterheer zu einer Kollision mit einem Fussgänger kam. Der 85-jährige Mann, welcher dabei war, die Strasse in Richtung Sportanlage zu überqueren, wurde beim Unfall schwer verletzt.

Passanten kümmerten sich um den Verunfallten, bevor er nach der Erstversorgung vor Ort durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht wurde. Die 73-jährige Autolenkerin blieb unverletzt..

Suche nach Stichworten:

Oberhofen Thunersee Fussgänger