Blaulicht

Verkehrsbehinderung wegen Auffahrunfällen bei der Autobahneinfahrt Zürcherstrasse

Verkehrsbehinderung wegen Auffahrunfällen bei der Autobahneinfahrt Zürcherstrasse
Verkehrsbehinderung wegen Auffahrunfällen bei der Autobahneinfahrt Zürcherstrasse (Bild: Justiz- und Sicherheitsdepartements des Kantons Ba)

2019-01-23 17:15:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Justiz- und Sicherheitsdepartements des Kantons Basel-Stadt

Um 18 Uhr war eine 62-jährige Lenkerin auf der Autobahneinfahrt unterwegs, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartements des Kantons Basel-Stadt berichtet.

Dort übersah sie,  dass der Fahrer vor ihr verkehrsbedingt abbremste. Sie prallte mit ihrem Personenwagen in das vor ihr fahrende Auto.

Die Verkehrspolizei musste die Autobahneinfahrt vor und während der Bergungsarbeiten für eine Stunde sperren. Gut zwei Minuten später ereignete sich auf der Schwarzwaldbrücke vor der Autobahnauffahrt ein zweiter Auffahrunfall.

Auch hier hatte es ein Automobilist – ein 23jähriger Mann – an Aufmerksamkeit mangeln lassen und kollidierte mit seinem Personenwagen in das vor ihm abbremsende Auto. Den beiden Unfallverursachern droht nun ein Antrag mit Überweisung an die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt..

Suche nach Stichworten:

Verkehrsbehinderung Auffahrunfällen Autobahneinfahrt Zürcherstrasse