Blaulicht

Bern: Verkehrsbeschränkungen wegen Neujahrsempfang

2019-01-14 12:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 16. Januar 2019 empfängt der Bundespräsident die kantonalen und städtischen Behörden sowie das Diplomatische Corps zum traditionellen Neujahrsempfang im Parlamentsgebäude in Bern, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Um einen geordneten Ablauf gewährleisten zu können, bleiben die Bundesgasse, zwischen Schwanengasse und Bundesplatz, sowie die Amthaus- und Kochergasse von 1300 Uhr bis zirka 1830 Uhr gesperrt. Weiter seien die Postgasse und der Rathausplatz ebenfalls zeitweise zwischen 1430 Uhr und zirka 1530 Uhr gesperrt.

Darauf kommt es zudem von 1530 Uhr bis 1630 Uhr zur Sperrung des Münsterplatzes..




» Winterthur: Unbekannter Mann raubt Tankstellenshop aus - Zeugenaufruf


» Weitere Störung im Fahrleitungsnetz


» 024 / Cham: Ein leerer Tank führt zum Führerausweisentzug


» 023 / Zug: Auto landet nach Selbstunfall im Zugersee


» Laax: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte


» Flurlingen: Vier mutmassliche Räuber verhaftet - Zeugenaufruf


» Bonstetten: Raub auf Verkaufsgeschäft - Zeugenaufruf


» Bad Zurzach: Frontalkollision fordert drei Verletzte


» Niederbüren: Frontalkollision zwischen zwei Autos


» Erneuter Stromausfall im Bereich Schibenertor


» Fahrleitungsnetz hat wieder Strom

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.