Blaulicht

Häutligen (Gemeinde Wichtrach): Mann nach Arbeitsunfall verstorben

2019-01-09 16:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In Häutligen ist am Dienstagabend ein Mann im Rahmen von Aushubarbeiten in einer Baugrube verschüttet worden, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Es konnte vor Ort nur noch sein Tod festgestellt werden. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.Anwesende Drittpersonen begannen umgehend damit, dem Verschütteten Hilfe zu leisten.

Nachdem der Mann schliesslich durch die aufgebotenen Rettungskräfte vollständig befreit worden war, konnte nur noch sein Tod festgestellt werden. Der Verstorbene sei formell noch nicht identifiziert, es bestehen jedoch konkrete Hinweise auf seine Identität..




» Winterthur: Unbekannter Mann raubt Tankstellenshop aus - Zeugenaufruf


» Weitere Störung im Fahrleitungsnetz


» 024 / Cham: Ein leerer Tank führt zum Führerausweisentzug


» 023 / Zug: Auto landet nach Selbstunfall im Zugersee


» Laax: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte


» Flurlingen: Vier mutmassliche Räuber verhaftet - Zeugenaufruf


» Bonstetten: Raub auf Verkaufsgeschäft - Zeugenaufruf


» Bad Zurzach: Frontalkollision fordert drei Verletzte


» Niederbüren: Frontalkollision zwischen zwei Autos


» Erneuter Stromausfall im Bereich Schibenertor


» Fahrleitungsnetz hat wieder Strom

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.