Blaulicht

004 / Steinhausen: Zweiradlenker bei Sturz erheblich verletzt

2019-01-09 09:00:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Am Dienstagabend (8. Januar 2019), kurz vor 17:30 Uhr, bog eine 75-jährige Autofahrerin von der Riedstrasse kommend in die Hinterbergstrasse ein, wie die Kantonspolizei Zug ausführt.

Dabei übersah sie einen 39-jährigen E-Bikefahrer, der auf der Hinterbergstrasse fuhr. Um eine Kollision zu vermeiden, bremsten beide stark ab, worauf der Zweiradlenker über die Lenkstange zu Boden stürzte.

Dabei verletzte er sich erheblich. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde der 39-Jährige ins Spital eingeliefert..




» Winterthur: Unbekannter Mann raubt Tankstellenshop aus - Zeugenaufruf


» Weitere Störung im Fahrleitungsnetz


» 024 / Cham: Ein leerer Tank führt zum Führerausweisentzug


» 023 / Zug: Auto landet nach Selbstunfall im Zugersee


» Laax: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte


» Flurlingen: Vier mutmassliche Räuber verhaftet - Zeugenaufruf


» Bonstetten: Raub auf Verkaufsgeschäft - Zeugenaufruf


» Bad Zurzach: Frontalkollision fordert drei Verletzte


» Niederbüren: Frontalkollision zwischen zwei Autos


» Erneuter Stromausfall im Bereich Schibenertor


» Fahrleitungsnetz hat wieder Strom

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.