Blaulicht

Oberuzwil: Kind angefahren – leicht verletzt

2018-12-19 08:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Eine 57-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto von Oberuzwil nach Uzwil, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Zur selben Zeit lief ein 7-jähriger Junge in gleicher Richtung auf dem Trottoir. Aus bislang unbekannten Gründen betrat der Junge unmittelbar die Strasse.

Die 57-Jährige leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber eine Kollision mit dem Jungen nicht mehr vermeiden. Dieser stürzte und verletzte sich leicht.

Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst betreut und anschliessend durch seine Mutter zur Kontrolle ins Spital gebracht..

Suche nach Stichworten: