Blaulicht

Niederstetten: Rollerfahrer übersehen

2018-12-15 11:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Ein 24-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen samt Anhänger auf der Stationsstrasse Richtung Wil, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Da er an seiner Zieladresse vorbeigefahren war, hielt er seine Fahrzeugkomposition auf der Strasse an und wollte einige Meter rückwärtsfahren. Dabei übersah er den 49-jährigen Rollerfahrer, welcher hinter dem Lieferwagen auf der Strasse stand.

Der 49-Jährige wurde beim Unfall eher leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden mehreren hundert Franken.

Die ausgerückte Polizeipatrouille musste zudem feststellen, dass der Roller ohne Versicherungsschutz unterwegs war und das Kontrollschild missbräuchlich verwendet wurde. Der 49-Jährige werde deswegen bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten: