Blaulicht

Kind bei Unfall leicht verletzt

2018-12-15 08:45:39
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein unbekannter Lastwagenchauffeur war gegen 15 Uhr auf der Frauenfelderstrasse in Richtung Eschlikonerstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte er zu spät, dass ein Knabe auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Der Chauffeur verlangsamte, konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zur Kollision.

Der 9-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt.Der Lastwagenchauffeur hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden des Verunfallten. Nach einem kurzen Gespräch, bei dem auch ein Passant dazu gestossen war, setzte der Chauffeur seine Fahrt fort.

Am Abend erzählte der Knabe den Vorfall seiner Mutter, diese kontaktierte die Kantonspolizei Thurgau..




» Winterthur: Unbekannter Mann raubt Tankstellenshop aus - Zeugenaufruf


» Weitere Störung im Fahrleitungsnetz


» 024 / Cham: Ein leerer Tank führt zum Führerausweisentzug


» 023 / Zug: Auto landet nach Selbstunfall im Zugersee


» Laax: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte


» Flurlingen: Vier mutmassliche Räuber verhaftet - Zeugenaufruf


» Bonstetten: Raub auf Verkaufsgeschäft - Zeugenaufruf


» Bad Zurzach: Frontalkollision fordert drei Verletzte


» Niederbüren: Frontalkollision zwischen zwei Autos


» Erneuter Stromausfall im Bereich Schibenertor


» Fahrleitungsnetz hat wieder Strom

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.