Blaulicht

Illnau-Effretikon: Mann nach Verkehrsunfall gestorben - Zeugenaufruf

2018-11-08 11:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 45-jähriger Mann fuhr um circa 9.45 Uhr mit einem Personenwagen auf der Rikonerstrasse in Richtung Zentrum Effretikon, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Auf der Höhe der Hausnummer 32 kam es schliesslich aus noch unbekannten Gründen zu einer Kollision mit einem 90-jährigen Mann, welcher gerade dabei war, die Rikonerstrasse von rechts nach links zu überqueren. Der Fussgänger zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren werden, wo er einige Stunden später verstarb..




» Mit Patrouillenfahrzeug verunfallt (mit Bild)


» Fahrzeug nach Selbstunfall in Brand geraten: die Polizei sucht Zeugen


» Wettswil/Birmensdorf A3: Schleudervorfall im Üetlibergtunnel - Zeugenaufruf


» Schönenberg: Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall


» Wittenbach: Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus


» Olten: Person wird von Zug erfasst und tödlich verletzt


» Zuckenriet: Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus


» Zuzwil: Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus


» Au: Einbruchdiebstahl in Firma


» Heerbrugg: Abfalleimer in Brand geraten


» Uznach: Leichte Kollision zwischen Auto und Kind

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.