Blaulicht

Gossau: Velo prallt in Auto

2018-10-12 08:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Eine 62-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Bahnhofstrasse in Richtung St, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Gallerstrasse. Sie beabsichtigte links in die Merkurstrasse einzubiegen.

Da ein weiteres Auto ebenfalls die Kreuzung befahren wollte und dieses vortrittsberechtigt war, musste die 62-Jährige ihr Auto bis zum Stillstand abbremsen. Der andere Verkehrsteilnehmer überliess der Autofahrerin den Vortritt.

Dabei übersah sie beim Abbiegen den entgegenkommenden 43-jährigen Velofahrer. Darauf prallte er mit seinem Velo in die rechte Seite des Autos.

Durch den Unfall wurde der Velofahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehr als tausend Franken..




» Auffahrkollision mit vier Personenwagen – eine Person verletzt


» Taschendiebstähle im Herblingermarkt


» Rega-Einsatz nach Fahrradsturz


» Wald: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf


» Mann leblos aufgefunden


» Zeugenaufruf: Vollbremsung wegen Kind


» Oberriet: Brand Restaurant Sonne – Brandstiftung


» Kirchberg: Auffahrkollision mit vier beteiligten Fahrzeugen


» Staad: Bei Unfall Fussgänger verletzt – Zeugenaufruf


» Kanton St.Gallen: Waffensammelaktion


» Alarmierung via Alertswiss-App: Thurgau macht mit

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.