Blaulicht

Fahrzeuglenker flüchtet nach Verkehrsunfall: die Polizei sucht Zeugen

2018-09-22 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Duggingen - Am Freitag, 21. September 2018, kurz nach 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Baslerstrasse in Duggingen eine Kollision zwischen zwei Personenwagen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Der mutmassliche Verursacher der Kollision entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein weisser Personenwagen, Marke Toyota Prius, mit Solothurner oder St.

Galler Kontrollschilder, von der Liebmattstrasse auf die Baslerstrasse und übersah dabei einen aus Richtung Laufen heranfahrenden Personenwagen. Auf dem Verzweigungsgebiet kam es zu einer seitlichen Kollision.

Der unbekannte Lenker entfernte sich anschliessend ohne sich um den Schaden zu kümmern von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Laufen weiter. .




» Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben


» In Baum geprallt (mit Bild)


» Selbstunfall: Anhänger umgekippt – A22 gesperrt


» Konolfingen: Autolenker nach Selbstunfall verstorben


» Drogen sichergestellt (mit Bildern)


» Au: Beim Rückwärtsfahren Fussgängerin touchiert


» Widnau: Einbruch in Firmengebäude


» Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Fussgänger leicht verletzt


» St.Gallen: Mutmassliche Sprayer festgenommen


» Pontresina: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.