Blaulicht

Züberwangen: Grosskontrolle auf Autobahn A1

2018-09-22 08:45:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Nacht von Freitag auf Samstag (22.09.2018) ist auf dem Autobahnrastplatz Thurau Süd, Fahrtrichtung Wil-Oberbüren, eine Grosskontrolle durchgeführt worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Insgesamt wurden 340 Fahrzeuge kontrolliert. Die Kantonspolizei St.Gallen stellt den Verkehrsteilnehmern ein gutes Zeugnis aus.Zwischen 22:45 und 02:00 Uhr wurde der Verkehr auf den Rastplatz abgeleitet.

Dort wurden Fahrer, Insassen und Fahrzeuge einer eingehenden Kontrolle unterzogen. Eine Person war zur Aufenthaltsnachforschung ausgeschrieben.

Ein Fahrzeug war überladen. Zudem wurden mehrere Bussen ausgesprochen.

Im Einsatz stand die Kantons- und die Stadtpolizei St.Gallen, zwei Staatsanwälte, zwei Rechtsmediziner, ein Experte des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamtes und des Nationalstrassen Unterhaltsdienstes..




» Auffahrkollision mit vier Personenwagen – eine Person verletzt


» Taschendiebstähle im Herblingermarkt


» Rega-Einsatz nach Fahrradsturz


» Wald: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf


» Mann leblos aufgefunden


» Zeugenaufruf: Vollbremsung wegen Kind


» Oberriet: Brand Restaurant Sonne – Brandstiftung


» Kirchberg: Auffahrkollision mit vier beteiligten Fahrzeugen


» Staad: Bei Unfall Fussgänger verletzt – Zeugenaufruf


» Kanton St.Gallen: Waffensammelaktion


» Alarmierung via Alertswiss-App: Thurgau macht mit

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.