Blaulicht

Langenthal / Zeugenaufruf: Motorradfahrer bei Kollision verletzt

2018-07-11 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Dienstagabend ist es in Langenthal zu einer Kollision zweier Fahrzeuge gekommen, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Ein Motorradfahrer wurde dabei verletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.Die Meldung zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad in Langenthal ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 10. Juli 2018, um 1750 Uhr, ein.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Lenker des Motorrads auf der Jurastrasse vom Bahnhof her in Richtung Innenstadt unterwegs, als gleichzeitig ein Auto auf der Murgenthalstrasse in Richtung Jurastrasse fuhr. Auf Höhe der Verzweigung mit der Murgenthalstrasse kam es danach aus noch zu klärenden Gründen zu einer Kollision.Der 32-jährige Motorradlenker wurde bei der Kollision verletzt.

Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Lenker oder die Lenkerin des Autos fuhr gemäss Aussagen nach der Kollision in Richtung Bahnhof weiter, ohne anzuhalten..



» Kanton Zürich: Verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktion „Motorrad“ abgeschlossen


» Frau mit Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Alkoholisierter Chauffeur angehalten


» Zwei Personen nach Kollision verletzt


» Gossau: Schnellfahrer innerorts angehalten – Führerausweis abgenommen


» Werdenberg: Auto gerät auf Gegenfahrbahn – Fahrer fahrunfähig


» Niederuzwil: Betonwasser fliesst in Uze-Bach


» Horriwil / Neuendorf: Fahrradlenker bei Unfällen verletzt


» Churwalden: Auto brennt vollständig aus


» Henau: Nach Kollision mit Leitplanke geflüchtet – Zeugenaufruf


» Weite: Raser mit 162 km/h ausserorts gemessen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.