Blaulicht

Fideris: Fahrradfahrerin verletzt sich bei Sturz

2018-06-13 07:30:10
newsbot by contet-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen, wie die Kantonspolizei Graubünden schreibt.

Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut.Anscheinend sei in Ihrem Browser JavaScript nicht aktiviert. Aktivieren Sie bitte JavaScript, und versuchen Sie es erneut.Anscheinend sei in Ihrem Browser JavaScript nicht aktiviert.

Aktivieren Sie bitte JavaScript, und versuchen Sie es erneut.Auf der Strahleggstrasse in Fideris sei am Dienstagnachmittag eine Fahrradfahrerin gestürzt. Sie zog sich Kopfverletzungen zu.Am Dienstag um 16.50 Uhr fand ein Verkehrsteilnehmer die verletzt auf der Strahleggstrasse in Fideris liegende 67-jährige Fahrradfahrerin sowie deren E-Bike vor.

Er leistete umgehend erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Ein Ambulanzteam des Spitals Schiers sowie eine Rega-Crew betreuten die am ungeschützten Kopf mittelschwer Verletzte notfallmedizinisch.

Anschliessend flog die Rega sie ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft untersucht die Kantonspolizei Graubünden den genauen Unfallhergang.

.



» Mit ungenügender Sicht am Steuer (mit Bildern)


» Feiernde Fussballfans - Stadt St.Gallen


» Jugendlicher am Bahnhof Stettbach angegriffen und verletzt - Zeugenaufruf


» Stadtpolizei nach Schweizer Sieg pausenlos im Einsatz


» Rorschach: Brand in Mehrfamilienhaus fordert Verletzte


» Friedliche Demonstration der UNIA in der Zürcher Innenstadt


» Altstätten: Handwerker bei Arbeitsunfall schwer verletzt


» Nidau: Drei Jugendliche nach Fluchtfahrt angehalten


» Uster: Nach Kollision mit Linienbus geflüchtet - Zeugenaufruf


» Schöftland: Betagte Fussgängerin angefahren (Zeugenaufruf)


» Gossau: Update 2 – Frau mit Messer verletzt – Haftantrag gestellt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.