Blaulicht

Bönigen b. Interlaken: Vier Personen bei Unfall mit Kutsche verletzt


Am Sonntag ist in Bönigen bei Interlaken eine Fahrkutsche mit Zweiergespann verunfallt, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Eine Frau und drei Kinder wurden dabei verletzt und mussten mit Ambulanzen und der Rega ins Spital gebracht werden. Der Unfall werde untersucht..

Quelle: Kantonspolizei Bern



» Ganzer Kanton: Geschwindigkeitskontrollen


» Gasgrill in Brand geraten


» Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.